Dienstag, 3. Dezember 2013

Im Test: Lorenz Naturals mit Balsamico

Huhu meine Lieben,

ich wünsche euch zuerst mal eine schöne Weihnachtszeit, und hoffe ihr genießt sie in vollen Zügen.

Vor einiger Zeit wurde mir von Erdbeerlounge ein nahrhafter Produkttest zur Verfügung gestellt. Diesen möchte ich euch heute zeigen. Es handelt sich um Chips Naturals mit Balsamico von Lorenz.


Ok, in meiner großen Schale sehen die Chips etwas verloren aus, aber so schnell wie diese alle waren, ist das auch nicht weiter schlimm ;-)




Im ersten Moment war ich mir nicht sicher, ob das schmecken kann?!? Chips mit Balsamico??? Ok, aber ich war sehr neugierig darauf. So habe ich mir gleich eine Tüte aufgemacht und mir einen raus genommen. Im ersten Moment war es ungewohnt, aber gleichzeitig total lecker. Also habe ich mir noch einen genommen, und weiter in meinen Buch gelesen. Als ich zum dritten Mal in die Tüte greifen wollte, war sie weg... Meine Zwerge haben sie genommen und fleißig gegessen. Mein Mann und meine Kinder waren somit meine ersten Mittester und sie fanden alle 3, dass die Chips richtig lecker sind.


Naturals von Lorenz werden mit rein nätürlichen Zutaten hergestellt.

Das Naturals Reinheitsgebot
1. Die Speziellen Kartoffelsorten für Naturals beziehen wir nur aus unserem eigenen Vertragsanbau. Dieser wird streng und regelmäßig kontrolliert.
2. Mit der Schale werden die Kartoffeln in wertvollem Sonnenblumenöl schönend gebacken.
3. Mit den besten ausgesuchten Gewürzen ohne Konservierungsstoffe, ohne künstliche Aromen und Farbstoffe werden Naturals zum unverfälschten Genuss.

Inhalt 110 g

(Angaben von der Packung)

Selbstverständlich habe ich  keine 12 Tüten Chips alleine verdrückt, sondern fleißig verteilt.

Mein Mann hat welche mit zur Arbeit genommen, und dort unter seinen Kollegen (ca. 20 Personen) verteilt. Dort waren alle total begeistert und fanden die Chips sehr lecker.

Eine Packung habe ich Nachbarn gegeben, von dort kam folgendes Feedback:
Sie sind sehr knusprig nicht zu fettig aber sehr salzig gehalten vom Geschmack. Größe der chips ist auch soweit ok.

Eine Packung habe ich ich meiner besten und ihren (bald) Mann gegeben, und von den beiden kam auch ein positives Feedback.

Und zu Meinen Eltern und meiner Schwester habe ich auch welche gegeben und dort schmecken sie auch, nur mein Neffe fand: Mh... die sind sauer-lecker...  *:-) ach Kinder können das so niedlich erklären*

Ich selber hatte 2 Packungen zum testen, was mit der ersten war, habe ich ja bereits erzählt und die 2. hatte ich erstmal für Fotos versteckt (ja ich musste sie verstecken, damit meine Zwerge sie nicht vorher aufessen)
Mein Mann meine Kinder und ich sind uns einig (das ist selten der Fall grins), die Chips sind lecker, knusprig (meine Tochter meinte die Chips sind knusperlich) und eine echt ausgefallene Idee.

Wir werden sie uns auf jeden Fall nachkaufen.

Kennt ihr die Chips von Lorenz? Wenn ja wie findet ihr sie? 

Kommentare:

  1. Hört sich lecker an!!
    War leider nicht bei den Testern dabei :-(
    Werde sie mir aber auf jeden Fall kaufen und bin schon riesig gespannt.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Huhu;-) Oh ja ich find sie richtig lecker ,-) Auch wenn ich nicht viel von ihnen hatte, aber ich kauf sie nun auch ab und zu nach (wenn ich sie im Laden sehe). Da es doch mal eine Abwechslung zu den normalen Chips-Sorten ist ;-)
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. bei uns haben sich die Geister geschieden! :) Ich fand sie ganz ok, würde sie jedoch nicht nachkaufen!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Meine Mit-Tester und ich waren auch sehr geteilter Meinung, was den Geschmack betrifft.

    LG

    AntwortenLöschen