Dienstag, 9. Juli 2013

Mein Produkttest von der Marke dein Bestes von dm

Huhu meine Lieben, 

vor einiger Zeit, hat dm mir angeboten, ihre Tiernahrung von der Hausmarke Dein Bestes zu testen. Gerne habe ich diesen Produkttest angenommen. Ich durfte mir 3 Produkte auswählen, die mir nun zum testen zugesandt wurden. Dafür möchte ich mich zuerst recht herzlich bedanken.

Bekommen habe ich folgendes, jedoch ging etwas schief (vermutlich habe ich mich verklickt) und ich habe einmal Meerschweinchenfutter dazwischen. Mh ich hatte nur einen Hund, als ich mir die Produkte ausgewählt habe, nun habe ich zwar noch einen Wellensittich, aber der mag es bestimmt auch nicht essen. Naja meine Nichte hat zum Glück ein Meerschweinchen, dann geb ich es ihr, sobald ich sie sehe.


Trotzdem möchte ich euch alle drei Produkte zeigen und vorstellen.

 Zuerst habe ich mir einen 2 kg Sack Hundefutter mit Rind, Gemüse und Reis ausgesucht. Dieses soll gut sein für Haut und Fell, dass kann ich momentan aber nicht bestättigen und auch nicht leugnen, da meine Hündin (Manchester Terrier) grade einen extremen Fellwechsel durch macht. Und es soll die Zähne pflegen, welches ich auf jeden Fall bestätigen kann, sie wirken auch ohne extra Zahnpflege sauber.

Ob das Hundefutter schmeckt weiß ich nicht, habe es nicht vor zu probieren ;-) Nein aber mal im ernst, meine Süße scheint es zu schmecken, sie futtert es sehr gerne.

Verdauungsprobleme oder andere Probleme sind mir nach dem Füttern nicht aufgefallen.




Wir werden es auf jeden Fall nachkaufen, da mich das Produkt überzeugt hat.


 Als zweites habe ich gedrehte Kaustangen zur Reduzierung von Plaque ausgewählt. Diese sollen die tägliche Zahnpflege durch den Wirkstoff Stay-Clean (habe ich noch nie gehört) unterstützen. Meine Süße hat gute Zähne und wenig Plaque, aber trotzdem konnte ich eine Besserung nach einer Kaustange sehen.

Jedoch werde ich diese nicht nachkaufen, da meine Süße sie mir nur sehr ungern abgenommen hat, sie mag sie wohl nicht.



So und als drittes das Meerschweinchenfutter;-) 

Nachkaufen werde ich es mir auf jeden Fall nicht, da weder meine Hündin noch mein Wellensittich es mögen ;-)

Leider kann ich dazu nicht viel sagen, da ich es ja nicht getestet habe, und meine Nichte sehe ich frühestens in 3 Wochen.

Es handest sich um ein getreidefreies Hauptfutter für Meerschweinchen. Jedoch kann man sehr gut erkennen, dass ein schön vielseiter Inhalt in der Packung ist. Es soll die Zahnpflege eurer Lieblinge, durch einen hohen Anteil an strukturierter Rohfaser, unterstützen. Wenn man sich das Futter ansieht, erkennt man auch getrocknetes Gemüse (wie Mohrrüben) und Kornblumen. 


Schade das ich euch nichts genaues zu dem Futter sagen kann, aber optisch hätte ich es gekauft, wenn ich ein Meerschweinchen hätte.

Durftet ihr auch testen? Wenn ja was habt ihr euch ausgesucht?

Kommentare:

  1. oh von dem Produkttest weiß ich nichts...
    Aber ist ja lustig, das du was fürs nicht vorhandene Meerschweinchen testen darfst!! :) :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu, ich hatte den in einem Blogger Newsletter drin, das ist bestimmt schon 2 Monate her, da ich eine Info hatte, des der Versandt erst nach 6 Wochen erfolgt.

      Liebe Grüße Ulrike

      Löschen