Dienstag, 8. Oktober 2013

Im Test:Wunder-Öl von Garnier Fructis

Huhu meine Lieben,

vor einiger Zeit, wurde ich in die Blogger Academy von Garnier Fructis aufgenommen. Darüber habe ich mich natürlich riesig gefreut. Kurz nach der Aufnahme habe ich auch schon ein Willkommensgeschenk erhalten, welches ich euch heute vorstellen möchte.

Es handest sich um das Wunder-Öl Hitzeschutz und Pflege.


Garnier bezeichnet es so:

Ein Sofort-Wunder
Angereichert mit Argan-Öl, wird diese Formel sofort vom Haar aufgenommen. Sie verleiht dem Haar nicht nur einen 230°C Hitzeschutz, sondern pflegt es sofort. Frizz wird gebändigt, Ihr Haar ist sofort seidig weich und glänzend.

Anwendung:
Vor dem Föhnen oder Hitze-Styling schütztdas Öl das Haar und pflegt es gleichzeitig. Wärend des Tages bändigt es Frizz und schenkt Seidigkeit und Glanz.

1. Schnelleres Haare trocknen.
2. Hitzeschutz
3. Anti-Frizz Effekt

Geben Sie einige Tropfen des Öls in die Handflächen. Variieren Sie die Menge je nach Haardicke. Verteilen Sie das Öl gleichmäßig im feuchten oder trockenen Haar, besonders in den Spitzen.

(Angaben lt. Verpackung)

Preis: 150ml / 7,99€ (bei mytime gefunden)


Da ich meine Haar selten trocken föhne, habe ich zuerst Garnier eine E-Mail geschrieben, und gefragt, ob ich es auch anwenden kann, wenn ich mein Haar danach keiner Hitze aussetzen werde. Ich erhielt promt eine Antwort, die mir sagte, dass ich es auch als reine Pflege verwenden kann.

Normanlerweise nutze ich den Spitzen-Held von Garnier, damit meine Haare das ständige Färben gut überstehen, und bin damit immer erfolgreich ;-)

Das Wunder-Öl ist ein durchsichtiges, angenehm fruchtig riechendes Öl, welches sich durch den Pumpspender gut dosieren lässt. 3-4 Tropfen reichen bei mir für das komplette Haar, daher ist es sehr ergiebig. Und es lässt sich gut im nassen, als auch im trockenen Haar verteilen. Meine Haare sehen nach der Anwendung sehr gepflegt aus und die Spitzen fühlen sich sehr geschmeidig an (durch das Färben trocknen sie bei mir richtig schnell aus, aber seitdem ich Öl verwende habe ich das Problem nicht mehr).


Mein Fazit:

Ich kann das Wunder-Öl nur weiter empfehlen, da es wirklich hält was es verspricht. Da es sehr ergiebig ist, finde ich den Preis ok.

Kommentare:

  1. ich nehme auch so ein Öl. Allerdings von Gliss Kur. Mag das Öl auch wirklich sehr!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das von Gliss Kur habe ich noch nicht gestestet, aber dort nehme ich eine Spühlung ohne auswaschen und die ist super.

      Löschen
  2. Ich hab es auch getestet und finde es wirklich gut -
    nur nicht bei meinem feinen, dünnen & lockigen Haar.
    Meine Naturlocken waren nur noch schlappe Wellen :-)
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haben sie jetzt mehr Schwung? Ich finde das die Haare seit der Benutzung wiederstandsfähiger sind ;-)

      Löschen